KÖRPERFORMUNG

Ultraschall Fettreduktion für die umfassende Figurformung

Dalyance arbeitet grossflächig und sehr intensiv und kombiniert zwei Behandlungsmethoden: 

  • RADIOFREQUENZ 
  • KAVITATION (Ultraschall Fettreduktion)

Die Radiofrequenz wird zur Figurformung, bei Fetteinlagerungen, Cellulite und zur Umfangreduktion eingesetztund ermöglicht erzielt schnell und rasch sichtbare Resultate.

RADIOFREQUENZ MULTIPOLAR

RADIOFREQUENZ MULTIPOLAR

KAVITATION, Ultraschallwellen bei 40 kHz, ist eine Technik, welche mit Schallwellen Gasblasen im Fettgewebe erzeugt. Diese Gasblasen implodieren und verursachen einen mechanischen Abbau von Fettzellen auf nicht invasive Art und absolut schmerzlos. KAVITATION  erzielt die besten Ergebnisse bei lokalen, hartnäckigen Depotfett-Einlagerungen (z.B. Bauch, Reiterhosen, Hüften etc.).

Einsatzbereich

  • weiche Cellulite
  • verhärtete Cellulite und Cellulite-Knoten
  • Umfangreduktion
  • hartnäckige Fett-Einlagerungen (auch großflächig)

 

Behandlungsablauf

Nach einer individuellen Beratung wird ein persönliches Programm zusammengestellt und je nachdem mit verschiedenen Techniken kombiniert.

Die MECHANISCHE LYMPHDRAINAGE wird zusätzlich eingesetzt, um die Ausscheidung von Schlacken und Wasseranlagerungen, Fettmolekülen, Abfallprodukten, die während einer Kavitation oder Radiofrequenz-Behandlung freigesetzt wurden, zu intensivieren. 

 

Behandlungsempfehlungen

Als allgemeine Richtlinie werden 5 bis 15 Sitzungen mit 1 bis 2 Behandlungen pro Woche empfohlen. 

 

Vorteile
Nicht-invasiv und absolut schmerzlos. Stellt die Alternative zur Fettabsaugung dar. Diese Behandlungsmethoden erzielen sofort sichtbare Resultate und werden individuell zusammengestellt.

Testimonials
«So angenehm und entspannend sollte sich auch das harte Fitnesstraining im Kampf gegen die ungewünschten Pölsterchen anfühlen. Ich hatte nach der zweiten Schwangerschaft die sportliche Tätigkeit wieder wie früher aufgenommen. Die Überdehnung der Haut hinterliess jedoch trotz der regelmässigen Pflege während der vorgehenden 9 Monaten ihre Zeichen. Nach der ersten RF-Behandlung war bei mir bereits eine leichte Straffung des Gewebes sichtbar, was ich nicht so schnell erwartet hatte
Marianna Miolo, Geschäftsführerin bei SportEi

«Nach einer Liposuction an den Oberschenkeln war das Ergebnis leider sehr unbefriedigend -> die Silhouette wurde zwar schlanker, jedoch hinterliess die Operation unschöne Dellen und Abgrenzungen.Daniel Kramer empfahl mir die Radiofrequenztherapie und ist selber so überzeugt von der Therapie, dass er mir an einer Stelle eine kostenlose Probebehandlung anbot.
Natürlich war ich sehr skeptisch und daher sehr überrascht, dass ich, nach nur einer Behandlung eine Gewebeverbesserung an der Probestelle feststellen konnte. Nun, nach 5 Behandlungen stelle ich eine deutliche Hautglättung fest! Ich bin total begeistert und überzeugt von der Behandlung und freue mich, dass ich mich wieder wohler in meiner Haut fühlen kann und dies auch noch pünktlich auf den Sommer.
»
R.S. aus Zürich

simplisite.ch