KRYOLIPOLYSE

Fett weg mit Schockgefrierung
Kryolipolyse

Kryolipolyse

Mit Kälte gegen Fettdepots

Unsere Kryolipolysegeräte CoolTech medical und Crystile reduzieren auf sichere und sehr effiziente Weise Fettdepots und führen bei verschiedenen Figurproblemen zu langfristigen Ergebnissen. CoolTech medical sowie Crystile verwenden eine neuartige, nicht-invasive Technologie (Kryolipolyse) basierend auf dem Einsatz von Vakuum und streng kontrollierter Abgabe von Kälte.

Die Behandlung wird allein oder in Kombination mit Radiofrequenz und mechanischer Lymphdrainage, die synergetisch die Wirkung verstärken und optimieren, durchgeführt.

Es ist eine nicht-chirurgische Methode, um lokale, störende Fettdepots am Körper effektiv zu reduzieren.

 

Einsatzbereiche

  • Fetteinlagerungen an Bauch, Po, Hüften, Oberschenkeln und Armen 
  • Cellulite und schlaffes Bindegewebe 
  • Figurformung

 

Wirkungsweise

Die Behandlung wird mit einem starken Vakuum durchgeführt, um das Fett vom umliegenden Gewebe zu trennen und in den voluminösen Hohlraum des Handstückes zu saugen. Dort wird das Fettdepot mittels kontrollierter Abgabe von Kälte während 70 Minuten schockgefroren.
Die meisten Fettzellen kristallieren bei diesen Minustemperaturen und führen so zum programmierten Zelltod (Apoptose). Die Zelltrümmer werden von den Phagozyten (weisse Blutkörperchen) beseitigt und durch natürliche Stoffwechselprozesse via Lymphsystem entfernt.

Die zerstörten Fettzellen können sich nicht mehr regenieren und werden vom Körper auch nicht wieder neu gebildet. Es befinden sich nach jeder Kryolipolysebehandlung anzahlmässig weniger Fettzellen im Körper. Bei unsachgemässer Ernährung können sich jedoch die verbliebenen Fettzellen wieder vergrössern.

Dank dem die Kälte kontrolliert ist, sind gesundheitsschädigende Nebenwirkungen wie Freezeburns hier komplett ausgeschlossen!

Behandlungsablauf 

Zuerst wird ein Fragebogen ausgefüllt um sicher zu gehen, dass die Behandlung durchgeführt werden darf.
Anschliessend werden die zu behandelnden Körperpartien fotografiert und  genau gemessen, damit der Behandlungserfolg auch in cm nachgewiesen werden kann.
Der Kunde legt sich bequem auf die Behandlungsliege. Die zu eliminierenden Fettdepots werden mit einer Kälteschutz-Membrane grossflächig zugedeckt, damit der Haut absolut kein Schaden zugefügt werden kann. Je nach Zone werden ein bis zwei Handstücke auf die Fettdepots platziert.
Die Handstücke saugen das Fettdepot mit einem starken Vakuum in das Handstück hinein, wo sich an den Seitenwänden Kälteplatten befinden. Diese frieren das Fettdepot innert weniger Minuten auf -5 bis -8 Grad Celsius hinunter. Die Kälte ist bei diesen beiden Geräten streng kontrolliert und unterliegt zu 100% keinen Temperaturschwankungen. Der CoolTech ist sogar als eines der wenigen Geräte weltweit medizinisch zertifiziert.

Nach 70 Minuten Behandlungszeit werden die Handstücke sorgfältig entfernt, und das heruntergefrorene Fettdepot wird 10 Minuten mit dosiertem Druck ausmassiert, bis es wiederflach und der grösste Teil der Rötung wieder verschwunden ist.
Die Kundin kann sich langsam erheben und problemlos den gewohnten Tagesablauf weiterführen. Die ersten Ergebnisse zeigen sich nach 15 Tagen, der Abbau-Prozess wird jedoch während der nachfolgenden 2 bis 3 Monate fortgesetzt. Anschliessend an die Behandlung kann ein Taubheitsgefühl der behandelten Zone über mehrere Tage, allenfalls auch mehrere Wochen bestehen, welches sich aber immer normalisiert.
Zwei bis vier weitere Zonen (z.B. Reiterhose links und rechts gilt als zwei Zonen) können sofort anschliessend durchgeführt werden.

Für zusätzliche Zonen müssen dem Körper eine Pause von zwei Wochen gegönnt werden, um die abgestorbenen Fettzellen abzutransportieren.
Dieselben Zonen können nach 4 - 8 Wochen wieder behandelt werden, sofern das noch notwenig ist.

 

Vorteile
CoolTech med. und Crystile reduzieren schnell und intensiv Fettdepots. Nicht-invasive und schmerzfreie Behandlung. Langfristige Ergebnisse. Beide Geräte sind mit zwei Applikatoren ausgestattet, um gleichzeitig zwei Zonen während einer Sitzung innert 70 Minuten zu behandeln. 
100% garantiert keine unerwünschten Nebenwirkungen!

 

Für jede Körperstelle und jedes Fettdepot das ideale Kryolipolyse-Handstück

Insgesamt stehen sechs verschieden geformte Handstücke zur Verfügung:
Handstück Straight CoolTech med.

Handstück Straight CoolTech med.

Straight: Trapezförmige, grosse Öffnung für grössere Fettdepots. Dank der breiteren Öffnung direkt auf der Haut wird ein grossflächiges Areal in das Handstück eingezogen und auf diese Weise ein schön gleichmässiges Resultat der Fettabtragung gewährleistet.

Handstück Tight CoolTech med.

Handstück Tight CoolTech med.

Tight: Optimal geeignet für kleinere Fettdepots mit weniger als 3.5 cm Dicke. Speziell geeignet für Flanken, Hüften, Bauch und Arme.

Handstück Double CoolTech med.

Handstück Double CoolTech med.

Double: Ähnliche Öffnung wie beim Straight, aber doppelte Füllmenge. Speziell geeignet für Fettdepots am Bauch.

Handstück Oval CoolTech med.

Handstück Oval CoolTech med.

Oval: Aufgrund der gebogenen Form passt sich das Handstück gerade bei Oberschenkeln (innen und aussen) sowie Po wie angegossen an.

Handstück Curved CoolTech med.

Handstück Curved CoolTech med.

Curved: Gebogene Form des Handstückes, um die Hüften perfekt behandeln zu können.

Handstück Tiny CoolTech med.

Handstück Tiny CoolTech med.

Tiny: Für ganz kleine Fettdepots, welche aber trotzdem störend sind.

Vorher- Nachherbilder von Kramer Cosmetics

Nachfolgend veröffentlichen wir Bilder von unseren Kundinnen, welche uns dafür grosszügigerweise ihr Einverständnis gaben.
1 Behandlung CoolTech mit dem Straight-Handstück

1 Behandlung CoolTech mit dem Straight-Handstück

Bei dieser Kundin wurde der Bauch einmal mit dem Handstück  «Straight»   behandelt. Nach knapp 2 Monaten war das komplette Behandlungsresultat ersichtlich.
Ohne Nebenwirkungen erzielen wir mit unserer Kryolipolyse    «CoolTech»  ausgeglichene Resultate! Auch die Haut im behandelten Gebiet wurde zusätzlich straffer, was mit Radiofrequenz-Behandlungen zusätzlich forciert werden kann.

Kryolipolyse Behandlung: Vorher – Nachher Bilder von Coccon

Sehen Sie den Unterschied nach 1 Behandlung mit der Kryolipolyse!
Kryolipolyse Behandlung a)

Kryolipolyse Behandlung a)

Kryolipolyse Behandlung b)

Kryolipolyse Behandlung b)

Kryolipolyse Behandlung c)

Kryolipolyse Behandlung c)

Kryolipolyse Behandlung d)

Kryolipolyse Behandlung d)

Kryolipolyse Behandlung e)

Kryolipolyse Behandlung e)

Kryolipolyse Behandlung f)

Kryolipolyse Behandlung f)

Kryolipolyse Behandlung g)

Kryolipolyse Behandlung g)

Testimonial
«Ich habe bereits nach der ersten Behandlung am Bauch schätzungsweise 60% des Fettdepots verloren, was ca. 3-4 cm entspricht! Das Resultat war sehr ebenmässig und ausgeglichen!
Seither biete ich diese Kryolipolysebehandlung selber in meinem Studio mit grossem Erfolg an und bin sehr glücklich über meinen Kaufentscheid! Ich kann Kramer-Cosmetics betreffend Beratung, Schulung und Support mit bestem Wissen und Gewissen weiterempfehlen!»

Anna Kornfeld, Geschäftsführerin und Inhaberin von Institut de beauté Anna, 1700 Fribourg

 

Wie komme ich nach Höri?

Auto:
Höri liegt direkt an der Autobahnausfahrt Bülach West, 7 Min. vom Flughafen Zürich entfernt. Fürs Navi: 8181 Höri, Hofstrasse 19
Wir haben genügend Parkplätze direkt vor dem Gebäude

ÖV:
Mit dem Zug bis Bahnhof Bülach, dort holen wir Sie gerne ab und bringen Sie nach der Behandlung auch wieder hin.
Oder Sie nehmen ab Bahnhof Bülach den Bus bis Höri und gehen 5 Minuten zu Fuss.

Angebot für Kryolipolyse-Behandlungen

Bitte nehmen Sie mit mir telefonisch oder via Email Kontakt auf, damit Sie mir ein unverbindliches Angebot mit einer individuellen Beratung anbieten können!
Name*
Vorname*
Strasse
PLZ / Ort
Email*
Tel.-Nr.*
Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.
Mein Anliegen (z.B. zu behandelnde Zonen, Fragen, Terminvorschlag)
simplisite.ch