LUMINETTE - IPL BLITZLAMPENTECHNOLOGIE

Die selektive Photothermolyse

Die Blitzlampe generiert sehr kurze, intensive Lichtimpulse, die gefiltert werden, so dass nur diejenigen Wellenlängen abgegeben werden, die vom Ziel absorbiert werden. Darüber hinaus werden Stärke und Dauer der Impulse streng kontrolliert, so dass lediglich das Zielgewebe bis zu dem Punkt erwärmt wird, bei dem es zerstört wird, während die umliegenden Strukturen nicht geschädigt werden.

 

DAUERHAFTE HAARENTFERNUNG

Das Handstück 650 nm zur Haarentfernung arbeitet mit einem Filter, der verhindert, dass potenziell schädigende Wellenlängen das Zielgewebe erreichen. Das Handstück lässt nur längere Wellenlängen passieren, so dass das Licht zum Haarfollikel durchdringt und das Haar ohne schädigende Nebenwirkungen entfernt werden kann. Die vom Handstück 650 nm ausgesendeten Wellenlängen werden von dem im Haarschaft befindlichen Melanin absorbiert und heizen den Haarfollikel bis zu einer bestimmten kritischen Temperatur auf, bei der dieser irreversibel geschädigt wird. Durch die Impulsfrequenz der Lichtwellen kann die Haut während dieses Prozesses abkühlen. So wird eine sichere und effektive Behandlung der Hauttypen I bis V und der meisten Haarfarben ermöglicht.

 

IPL-HAUTVERJÜNGUNG (CFT kombinierte Gesichtsbehandlung)

Sonnenbeschädigte Gesichtshaut welche unregelmässige Pigmentierungen und eine veränderte Textur aufweist, zeigt sich in Form von trockener, unebener und grober Haut mit erweiterten Follikeln und feinen Fältchen rund um die Augen- und Mundpartie. Diese Symptome können jetzt behandelt werden dank der neuartigen Methode der CFT “Combination Facial Therapy“ oder der kombinierten Gesichtsbehandlung.

Die Kombinations-Gesichtsbehandlung kombiniert ein leichtes Peeling auf chemischer Basis mit einer Lichttherapie. Beim chemischen Peeling werden abgestorbene Hautzellen entfernt, die das Licht reflektieren und verhindern, dass es bis zu den tiefer gelegenen Hautschichten durchdringt. Das Handstück 650 nm sendet gefilterte Lichtwellen aus, die die Fibroblasten in der Haut zur Produktion von Collagen und Elastin stimulieren. Die Kombination von chemischem Peeling und Licht hat einen synergistischen Effekt, der die Haut strafft, glättet und feine Linien und Fältchen entfernt.

 

GEFÄSSBEHANDLUNG

Das Handstück 585 (550-1100 nm) zur Gefässbehandlung ist nur für diejenigen Wellenlängen durchlässig, die vom Hämoglobin absorbiert werden, das Blut also unmittelbar aufheizen, während die Wellenlängen, die die Haut potenziell schädigen könnten, herausgefiltert werden. Die entsprechenden Gefässe werden zerstört mit äußerst minimalen Schäden am umliegenden Gewebe und ohne Bildung von „Purpura“ (Blutaustritt im Gewebe, resultierend aus einem Gefäßwandbruch). Durch die Abgabe von genügend Energie wird ein ganzes Gefäß thermo-koaguliert. Anschließend an eine Behandlung werden die beschädigten Gefäße vom Körper selber abgebaut und wenige oder gar keine Spuren der ursprünglichen Läsion bleiben zurück.

Durch die optimale Einstellung der Behandlungs-Parameter (Puls-Sequenz mit veränderlicher und einstellbarer Zwischen-Puls-Sequenz) abhängig von der Größe und Tiefe der verschiedenen Gefäße,ist sichergestellt, dass Gefässe, die Rosacea, Teleangiektasien oder Besenreiser verursachen, effektiv entfernt werden.

 

BEHANDLUNG VON PIGMENTIERTEN LÄSIONEN

Das Handstück 585 nm kann auch zur Entfernung von oberflächlichen Hautpigmentierungen und kosmetisch störende Flecken wie Lentigo oder Sonnenflecken eingesetzt werden, die durch eine Überproduktion von Melanin in der Epidermis hervorgerufen werden.

Die von diesem Handstück abgegebenen Wellenlängen (550 bis 1100 nm) entfernen Melanin, das sich in bestimmte Hautareale eingelagert hat, und sorgen für einen gleichmäßigeren Teint.

LUMINETTE verfügt auch über eine leicht einstellbare Impuls-Sequenz mit veränderlichem Zwischen-Puls für die richtige und individuelle Einstellung der richtigen Behandlungsparameter und für eine geeignete Behandlung der verschiedenen pigmentiereten Läsionen. Nach der Behandlung werden die Pigment-Läsionen normalerweise dunkler, leicht verkrustet für ungefähr eine Woche. Nach der Schälung, innert eine Woche, wird die Haut immer heller oder sogar ohne übermäßige Pigmentation.    

LUMINETTE von LYNTON LASERS verbindet Lichttechnologie mit einer innovativen Softwaresteuerung und bietet ein flexibles multifunktionales System, das sich zu jedem beliebigen Zeitpunkt aufrüsten lässt, um gegenwärtigen und zukünftigen Kundenwünschen zu entsprechen. 

LUMINETTE Blitzlampe wird bei einer Reihe von kosmetisch/dermatologischen Behandlungen eingesetzt, wobei gepulstes und gefiltertes Licht mit hoher Energie ausgestoßen wird. Durch klinische Erfahrungen sind für die Behandlung verschiedenster Merkmale, Behandlungsparameter vorgegeben. LUMINETTE ist die ideale Alternative zur Laserhaarentfernung und bietet eine Rundum-Lösung für eine breite Palette von Behandlungsmöglichkeiten.

 

EINSATZBEREICH

  • dauerhafte Haarentfernung bei den Hauttypen I bis V
  • lichttherapeutische Hautrejuvenation (Hautverjüngung) durch Kombinations-Gesichtstherapie (CFT)
  • Behandlung von oberflächlichen, vaskulären Läsionen (Teleangiektasien, Besenreiser, Rosacea
  • Entfernung von oberflächlichen Hautpigmentierungen und Sonnenflecken
  • Aknebehandlung

 

Vorteile

Vielfältige Anwendungsbereiche. Vollständig aufrüstbar. LUMINETTE ist mit einer Reihe von unterschiedlichen und austauschbaren Lichtführungskristallen ausgestattet (1 / 2,5 / 3,5 / 5 cm2), die das Licht direkt auf die zu behandelnde Hautoberfläche führen, sie erfassen größerer Flächen und ermöglichen eine exakte Positionierung auf kleineren Zielflächen. Einzel-Schuss oder Multipuls-Modus. Flexible und einstellbare Impulse mit Voreinstellungen. Durch die Wasser-zu-Luft Kühlung sowie das getaktete Netzteil ist die Benutzung durch eine 13 Amp Steckdose möglich. Transportabel.

simplisite.ch